Start in die Winter-Saison 2019/2020

 

In die Skisaison starten wir ab dem 02. November 2019. Von diesem Zeitpunkt bis am
30. November 2019 gewähren wir Ihnen 10% Rabatt auf alle Saisonmieten!

Die Mietabteilung für Winterartikel ist jeweils am MittwochFreitag und Samstag ganztags geöffnet. Für Servicearbeiten stehen wir Ihnen  wie gewohnt zu den normalen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Vermietung

Preise in Schweizer Franken 

    1 Tag 1 Wochenende 1 Woche 2 Wochen Saison
 Ski Kinderskier  bis 130 cm 15.00 25.00 40.00 60.00 70.00
  Kinderskier Sport bis 130 cm 20.00 30.00 50.00 80.00 90.00
  Kinderskier ab 140 cm 20.00 30.00 50.00 80.00 90.00 
  Kinderskier Sport ab 140 cm 25.00 35.00 60.00 95.00 120.00
  Allroundskier

25.00

35.00 70.00 120.00 200.00
   Sportskier  30.00  40.00  90.00 140.00  250.00 
   Newskier  40.00  60.00  150.00  230.00  450.00
             
Snowboard Standard-Board bis 139 cm 20.00 25.00 50.00 70.00 120.00
  Standard-Board ab 140 cm 25.00 30.00 70.00 100.00 160.00
  Premium-Board 30.00 50.00 90.00 140.00 230.00
             
Skischuhe Kids bis Grössse 35 15.00 20.00 25.00 30.00 45.00
  Kids ab Grösse 36 15.00 20.00 30.00 40.00 55.00
  Standard 15.00 25.00 50.00 70.00 90.00
  Top 20.00 30.00 60.00 90.00 140.00
             
Snowboardschuhe Kids bis Grösse 37 15.00 20.00 25.00 40.00 50.00
  Standard 15.00 25.00 50.00 70.00 90.00
             
Ski Stöcke bis 100 cm 2.00 2.00 3.00 5.00 8.00
  ab 105 cm 3.00 3.00 5.00 6.00 10.00
             
Schneeschuhe   15.00 20.00 30.00 50.00 100.00 
             
Skihelme   10.00 15.00 25.00 35.00 55.00

Haftung bei Mietartikeln:

Für beschädigte, verlorene und gestohlene Mietgegenstände haftet der Mieter.

Für die Nichtbenutzung der Mietgegenstände aller Art (z.B. schlechtes Wetter, Krankheit, Unfall etc.) muss sich der Mieter selber versichern. In solchen Fällen zahlt die Wernli Sport AG keine Mietbeträge retour.

 

Mietskier sind mit einer geprüften Sicherheitsbindung versehen. Der Mieter nimmt zur Kenntnis, dass mit der individuellen Bindungseinstellung nicht jedes Unfallrisiko ausgeschlossen werden kann. Die Skibindung wird nach den Angaben des Kunden vorschriftsgemäss eingestellt.